Der Kontrapunkt…

… ist die Kunst, eine Gegenstimme zu gegebenen Tonfolgen zu erfinden, die sowohl einen sinnvollen Zusammenklang ergibt, als auch dafür sorgt, dass alle Stimmen als selbstständige Objekte wahrgenommen werden. Dissonanzen sollen durch den Kontrapunkt aufgelöst werden.

Ich begleite Menschen und Organisationen, die sich in ihrer Vielstimmigkeit auf den Weg machen, die zu sein, die sie sein wollen.